SEKA-LogoTransparente Zivilgesellschaft

Der Verein SEKA Hamburg e.V.

Seit 1992 engagierten sich Hamburger Frauen für Frauen und Kinder, die während der Kriege in den Ländern des ehemaligen Jugoslawien Opfer von Gewalt und Vertreibung wurden. Als Ergebnis dieses Engagements wurde im April 1996 der Verein SEKA Hamburg e.V. gegründet.

Die Ziele des Vereins sind:

Der Verein SEKA Hamburg e.V. sieht seine Arbeit als Beitrag von Hamburger Frauen / der Hamburger Bevölkerung zur Hilfe für die am meisten betroffenen Opfer des Krieges im ehemaligen Jugoslawien (Frauen und Kinder), als Beitrag zur Völkerverständigung und zur Erhaltung / Förderung des Friedens in Europa.

Weitere Unterstützungsmöglichkeiten

Info-Material-Anforderung und Unterstützungsmitteilung

Pfeil nach oben
Zur Startseite